Ina Haferkorn

Mit Amuse Oreille auf der Museumsnacht

Museumsnacht Donaueschingen

Das wechselhafte Wetter am Sa., dem 22.06.24, hat die Organisatoren und Musiker in Atem gehalten. Aufgetreten ist Amuse Oreille – etwas verspätet – aber dennoch. Dieses Mal am Bass Martin Hess, an der Gitarre Ingmar Winkler und am Schlagzeug Marc Vetter. Es kamen zur Museumsnacht in Donaueschingen deutlich weniger Menschen als das letzte Mal, aber diese waren umso begeisterungsfähiger. Ein Schwerpunkt lag auf der französischen Musik. Unter anderem dem Umstand geschuldet, dass dieses Jahr 60 Jahre Städtepartnerschaft mit Saverne (FR) gefeiert wird.